Fünf Elemente eines erfolgreichen Fachbeitrags

Um das Publikum auf deine Expertise aufmerksam zu machen, sind Themen-Essays oder Fachbeiträge oft ein gutes Mittel – auch zur Unterstützung von Direktmarketing und anderen Werbemaßnahmen. Hier präsentierte ich aus meiner Erfahrung als Werbe- und PR-Texter heraus fünf Elemente, die die Leserinnen und Leser des Beitrags bei der Stange halten und überzeugen:

Deutscher Mobilitätspreis 2018

2018 half ich dem lippischen Projektentwickler Thorsten Försterling und der Landeseisenbahn Lippe, mit ihrem Forschungsvorhaben „CountryCab“ den Deutschen Mobilitätspreis 2018 zu gewinnen. Ein charmantes Storytelling verknüpfte das technische Prinzip der kreiselstabilisierten Einschienenbahn mit typischen Mobilitätsbedürfnissen im ländlichen Raum. Das Projekt wurde später unter dem Namen MonoCab OWL mit zahlreichen Akteuren im Kreis Lippe tatsächlich umgesetzt, Prototypen fahren inzwischen auf der stillgelegten Extertal-Bahnstrecke. Für die Landeseisenbahn Lippe prägte ich den Markennamen „CountryCab“ und den Slogan „Wir wagen es vorauszudenken“. Er wurde 2023, leicht abgewandelt, immer noch verwendet.

Satzbau und Storytelling leicht gemacht

Schreiben fürs Web, werbliche Ansprache – das alles können Sie lernen und optimieren. Und zwar bei mir: in einem Tagesseminar Satzbau plus in Ihrem Unternehmen. Zum Schnäppchenpreis von 490 Euro*. Als kleine Kostprobe bekommen Sie hier schon mal vier Tipps: Lebendige Sätze, eine packende Story, Texte fürs Web, mehr Werbewirkung.

Seit fünf oder sechs Jahren gebe ich Praktika für Schülerinnen, Schüler, Studentinnen und Studenten. Aus den Rückmeldungen der Praktikantinnen und -ten weiß ich, dass ich auf meine fortgeschrittenen Tage offenbar eine pädagogische Ader entwickelt habe. Deshalb möchte ich verstärkt auf dem Feld der Satzbau- und Erzählerlehre tätig werden – also des Textcoachings. Zumal ich die Wüste Gobi der Staub- und Gerölltexte dieser Welt ohnehin nicht alleine bewässern kann.

*zzgl. 19% MWSt

Magazin für dörfliche Praxis präsentiert Osterwald

Foto: Peter Wehowsky
Ein neuartiges Magazin für dörfliche Praxis (2018)

Im Mai 2018 erschien ein neuartiges „Magazin für dörfliche Praxis“ mit dem Titel „Osterwald taucht auf“. Osterwald ist ein bemerkenswertes Dorf in Niedersachsen, Teil des Fleckens Salzhemmendorf. Die 1200 Osterwalderinnen und Osterwalder sind Experten fürs Selbermachen: